- Steuerncheck.net - http://www.steuerncheck.net -

Elektronische ELStAM Daten einsehen und überprüfen

Ab 2012 hat die alte Lohnsteuerkarte auf Papier ausgedient und die neue elektronische Lohnsteuerkarte hält Einzug, welche ab dann das Finanzamt über die jeweils gültigen Steuerdaten direkt informiert. Damit aber Fehler vermieden werden können, werden die ELStAM (Eektronischen LohnSteuerabzugsMerkmale) Daten ab Herbst 2011 noch einmal überprüft.

Post vom Finanzamt

Im Gegensatz zur elektronischen Lohnsteuerkarte, welche den Papierweg endgültig überflüssig und das Erhebungsverfahren vereinfachen und beschleunigen soll, muss die Korrektur der ELStAM Daten jedoch auf dem Postweg erfolgen, falls ein Fehler, z. B. bei der Religionszugehörigkeit, der Steuerklasse oder beim Kinderfreibetrag, festgestellt werden sollte.

Wichtig: Durch das Entfallen der Lohnsteuerkarte auf Papier müssen sämtliche Änderungen, z. B. der Lohnsteuerklasse oder des Kinderfreibetrages in Zukunft nicht mehr bei der Gemeinde durchgeführt werden, sondern bei dem zuständigen Finanzamt.