Kategorien:

Artikel aus der Kategorie "Steuererklärung":

Vorsicht beim Absetzen von Arbeiten

Wer einen Handwerker oder eine haushaltsnahe Dienstleistung (z. B. ein Kindermädchen oder Putzfrau) in Anspruch nimmt, kann diese Kosten je nachdem zwar von der Steuer absetzen, aber hier gelten neben den Höchstbeträgen auch andere Einschränkungen,...

Anzeige

Verlustausgleich in der Steuererklärung

Erwirtschaftet der Steuerpflichtige einen Verlust, so kann er diesen in seiner Einkommensteuererklärung verrechnen. Dabei unterscheidet man zwischen dem so genannten horizontalen Verlustausgleich und dem vertikalen Verlustausgleich, die jeweils nacheinander ausgeführt werden – so auch bei Ehegatten...

Wann lohnt sich eine freiwillige Steuererklärung?

Für manch eine Person ist die Abgabe der Einkommensteuererklärung freiwillig, während bei anderen Steuerzahlern eine Pflichtveranlagung besteht. In aller Regel kümmern sich Personen, die keine Steuererklärung abgeben müssen, auch nicht weiter um ihre Steuern, denn wer...

Freiwillig eine Steuererklärung abgeben – ja oder nein?

Nicht jeder muss bekanntlich eine Steuererklärung abgeben, einigen Personen steht die Wahl dazu frei – die meisten verzichten dann auf die Abgabe, da mit der Einkommensteuererklärung immer eine Menge Papierkram verbunden ist und man sich gerne...

Kosten für Haushaltshilfe von der Steuer absetzen

Noch ist es möglich, auch wenn die Bundesregierung plant, einen Riegen vorzuschieben: das Absetzen der Kosten für eine private Haushaltshilfe. Denn eine solche Haushaltshilfe fällt in den Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen, deren Absetzbarkeit ursprünglich eingeführt wurde,...

Anzeige

Kosten für Steuerberater mit der Steuererklärung absetzen

In der Steuererklärung können neben anderen Kosten auch die Kosten für einen Steuerberater oder eine Steuerberatung geltend gemacht werden, sowie Kosten, die die Abgabe und die Steuererklärung an sich betreffen. Was sich nach wenig anhört, bietet...

Schenkung: Versorgungsleistungen von der Steuer absetzen – Vorsicht!

Wie bereits im Artikel http://www.steuerncheck.net/steuer-absetzen-sonderausgabe-versorgungsleistung/ angesprochen kann man Versorgungsleistungen im Zusammenhang mit einer Schenkung auch weiterhin als Sonderausgabe von der Steuer absetzen, wenn man die Zahlung temporär mindert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnimmt. Der klassische...