Kategorien:

Artikel aus der Kategorie "Steuererklärung":

Steuererklärung: Originale oder auch Kopien gültig?

Originaldokumente gibt man nur ungern aus der Hand, denn der Ärger und Aufwand, sie bei einem Verlust wiederzubeschaffen ist oft enorm – jedoch verlangen viele Behörden aufgrund der Manipulierbarkeit von Kopien stets die Vorlage von Originalen...

Anzeige

Steuererklärung: Quittungen tauschen und Belege sammeln

Bei der Abgabe der Steuererklärung muss man für alle Kosten, die man von der Steuer absetzen möchte, auch Belege und Nachweise abgeben, dass diese Kosten auch tatsächlich entstanden sind. Es gilt: Kosten die nicht belegt werden...

Steuererklärung: Was tun bei fehlenden Belegen?

Das Finanzamt verlangt bei der Abgabe der Steuererklärung für jeden aufgeführten Kostenpunkt auch einen entsprechenden Nachweis – es gilt: Was nicht ordentlich belegt, siehe auch: Steuererklärung: Welche Belege, Nachweise und Unterlagen braucht man?, werden kann, das...

Steuererklärung: Wann werden Belege anerkannt / nicht anerkannt?

Wer seine Steuererklärung abgibt kommt nicht umhin, hier auch notwendige Belege beizulegen, die die eigenen „Behauptungen“ in Form der angegebenen Kosten und Posten auch belegen – aber welche Belege muss man abgeben und wann werden welche...

Steuererklärung: Welche Belege, Nachweise und Unterlagen braucht man?

Das Finanzamt möchte bei einer Steuererklärung in der Regel nicht nur Zahlen sehen, sondern auch Belege, dafür dass diese Zahlen auch stimmen. Nur: Welche Belege, Nachweise und Unterlagen braucht man für die Steuererklärung, welche müssen im...

Anzeige

Steuererklärung lohnt sich für Arbeitnehmer

Wenn man danach fragen würde, was man am liebsten nicht machen möchte, dann gehört die Steuererklärung mit Sicherheit zu den häufigsten Antworten – wenn man überhaupt daran denken würde. Weder das Finanzamt noch der bürokratische Dschungel...

Werbungskosten: Sprachkurs im Ausland absetzen

Generell gilt bei Fortbildungen und beruflichen Veranstaltungen im Ausland, dass die Kosten für diese ebenso wie die Kosten für Fortbildungen und beruflich bedingte Veranstaltungen im Inland als Werbungskosten voll angesetzt werden können – auch eine Dienstreise...