Kategorien:

Artikel aus der Kategorie "Kapitalanlage":

Wetten dass …. es auch eine Steuerpflicht für Sportwetten gibt!

Das Sportwetten steuerpflichtig sind, ist zumindest den wettbegeisterten Menschen mittlerweile hinlänglich bekannt. Die diesbezüglichen gesetzlichen Regelungen sind im Rennwett- und Lotteriegesetz, Abkürzung: RennwLottG oder auch RWLG, verankert. Dieses deutsche Steuergesetz hat seine Zuständigkeit im Bereich der Besteuerung...

Anzeige

Überblick zur Wettsteuer in Deutschland

Buchmacher, die in Deutschland Sportwetten anbieten müssen hierfür eine 5-prozentige Wettsteuer an den Fiskus abführen. Die Einführung der Steuer ist das Ergebnis einer zunehmenden Liberalisierung des Wettmarktes. Dabei haben die Buchmacher verschiedene Möglichkeiten, wie sie mit...

Sportwetten und die anfallende Wettsteuer in Deutschland

Schon im Juli 2012 hat der deutsche Fiskus die Sportwetten als eine interessante Einnahmequelle für sich erschlossen. Denn seit diesem Datum fällt bei einer platzierten Wette eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent an, welche die...

Als Sportwetter die Wettsteuer umgehen

Viele Leute interessieren sich für das Thema Sportwetten, denn es macht einfach Spaß zum Beispiel bei einem Fußballspiel eine Wette abzugeben und dadurch noch zusätzlich die Spannung zu erhöhen. Darüber hinaus wehrt sich wahrscheinlich kaum jemand...

Fällt beim CFD Handel die Abgeltungssteuer an?

Steuerlich betrachtet gehören Differenzkontrakte zu den Termingeschäften. Wie die meisten Kapitalerträge fallen diese deshalb unter die Abgeltungssteuer. Der pauschale Steuersatz beträgt 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag sowie eventuell noch Kirchensteuer. Bei CFD-Brokern mit Sitz in Deutschland wird...

Anzeige

Wettsteuer in Deutschland

Zum Juli 2012 wurde hierzulande die Wettsteuer eingeführt. Buchmacher in Deutschland sind dazu verpflichtet eine Wettsteuer von 5% zu berechnen. Dies wirkt sich natürlich in erheblichem Maße auf die möglichen Wettgewinne an. Da die Steuerberechnung je...

Wie werden Gewinne aus Binären Optionen versteuert?

Binäre Optionen zählen zu den Derivaten, sodass die Gewinne zu den Kapitalerträgen gehören. Auf Gewinne aus Binären Optionen müssen wie auf alle Einnahmen aus Kapitalerträgen auch in Österreich und Deutschland Steuern entrichtet werden. In Deutschland werden...