Kategorien:

Artikel aus der Kategorie "Kapitalanlage":

Steuerliche Betrachtung des Derivatehandel

Immer mehr Privatleute wählen Binäre Optionen oder Derivate als zusätzliche Einnahmequelle bzw. zur Kapitalbildung. Wenn diese Geschäfte gut laufen stellt sich die Frage nach der Besteuerung dieser Einnahmen. Im Moment ist es noch so, dass Gewinne...

Anzeige

Wie müssen Gewinne aus dem Aktienhandel versteuert werden?

Aktien sind Wertpapiere und damit eine Kapitalanlage, welche durchaus Gewinne erwirtschaften. Und wie alles in diesem Land, müssen auch Erträge aus Kapitalanlagen versteuert werden. Dabei bieten die deutschen Finanzbehörden in Kooperation mit den Finanzdienstleistern jedoch einen...

Solarleasing: Geldanlage und Steuersparmodell in einem

Wer auf der Suche nach einem steuerparenden Modell zur Geldanlage ist, den verschlägt es oft weit ins Ausland: Denn in Deutschland gibt außer Anlagemodellen, die als Altersvorsorge gedacht und unter bestimmten Bedingungen steuerbegünstigt sind (siehe: Steuern sparen...

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen: Notwendigkeit muss gegeben sein

Wer das häusliche Arbeitszimmer von der Steuer absetzen möchte, dem ist dies als Arbeitnehmer nur unter bestimmten Bedingungen möglich – ähnlich verhält es sich bei einer Selbständigkeit: Auch hier muss nachgewiesen werden, dass das häusliche Arbeitszimmer...

Steuern Sparen in der Schweiz: Die Tricks der Steuerhinterzieher!

Für viele Steuerzahler ist es ein Rätsel, wie Steuerhinterzieher eigentlich in der Schweiz so problemlos Vermögen aus Schwarzgeld anhäufen und dabei nicht belangt werden können – ironischerweise ist das Schweizer Bankgeheimnis, welches als so hohes Gut...

Anzeige

Steuererklärung: Antrag auf Fristverlängerung

Das Jahr endet, die Monate gehen ins Land – und schon wieder steht mit dem 31.05. der Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung ins Haus und man hat wieder nichts fertig. Statt panisch in wenigen Stunden...

Steuererklärung: Abgabe zum Stichtag 31.05. verpasst – Hilfe!

Wer sich übers Jahr zu viel gezahltes Geld an den Staat mit einer Steuererklärung vom Finanzamt zurückholen möchte, der muss innerhalb der ersten 5 Monate des folgenden Jahres, also bis zum 31.05. des folgenden Jahres eine...