- Steuerncheck.net - http://www.steuerncheck.net -

Mehr Fördermittel für Kraft-Wärme-Kopplung bis 2013

Wer im Rahmen einer Sanierung eine Umstellung auf KWK Anlagen im Auge hat, der kann sich freuen: Denn die Bundesregierung plant die aktuellen Fördermittel für Mini-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen von derzeit 10 Millionen auf 20 Millionen aufzustocken.

Dies sei eine Reaktion auf die steigende Anzahl an Förderanträgen bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft- und Ausfuhrkontrolle, zuständig für die Bewilligung), die bereits April bis September 2012 eine stattliche Zahl von 2095 Anträgen betrug und zu 95 % positiv beschieden wurden.

Sprunghafter Fortschritt bei der Entwicklung

Aufgrund der aktuell schnell fortschreitenden Entwicklung bei KWK Anlagen mit steigender Energieeffizienz bis 20 kw sieht man momentan einen verstärkten Handlungsbedarf den Ausbau im Rahmen der Energiewende zu unterstützen.

Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung erzeugen im Gegensatz zu anderen alternativen Energien Strom und Wärme.