- Steuerncheck.net - http://www.steuerncheck.net -

Steuern für Online Reiseshop-Betreiber

Ein Reiseshop, der online betrieben wird, ist eine beliebte Variante, um entweder nebenberuflich oder sogar hauptberuflich etwas nebenher zu verdienen. Selbstverständlich muss diese Gewerbe auch angemeldet werden. Jeder, der selbständig tätig ist, muss auch Steuer abführen. Die Einkünfte aus dem Reiseshop werden in der jährlichen Steuererklärung angegeben.

Wie entsteht ein Online Reiseshop?

Um ein Online-Reisebüro einzurichten, ist zunächst einmal eine Website ohne Inhalt und eine Affiliate-Firma nötig, von der ein Einbinde-Code zur Verfügung gestellt wird. Es gibt inzwischen Anbieter, die komplette Reiseportale anbieten, in die bereits die Module für die Buchung integriert sind.

Die eigene Seite kann dann ganz einfach erstellt werden. Bei dieser Form des Online-Reiseshops liegen die Verdienstmöglichkeiten zwar eher im unteren Bereich, müssen aber bei der Steuererklärung angegeben werden. Dabei sind spezielle Dinge, wie ein Reisegutschein oder Reisen die prozentual vergütet werden, mit zu berücksichtigen.

Um nennenswerten Gewinn zu erzielen, ist es für das Reisebüro sehr wichtig, von Suchmaschinen gefunden zu werden. Spezielle Werbemöglichkeiten, erhöhen die Chancen, Klicks und somit Kunden zu gewinnen. Ein beliebtes Werbemittel sind Rabattgutscheine für eine Reise, wie sie unter www.deinreisegutschein.com zu finden sind.

Kosten, die im Zusammenhang mit dem Reiseshop entstehen, können natürlich steuerlich abgesetzt werden. Hierzu zählen unter anderem die Kosten für das Betreiben der Website, Werbekosten oder eventuelle Zahlungen an das Affiliate-Unternehmen. Die Kosten werden steuerlich berücksichtigt.

Hilfe bei der Steuererklärung

Oftmals ist es ratsam, einen Steuerberater hinzuzuziehen, der das Beste für seinen Klienten erreicht. Die Steuerzahlungen werden unter Berücksichtigung der Gesetzeslage minimiert. Die Kosten, die für den Steuerberater anfallen, können ebenfalls bei der Einkommensteuererklärung angesetzt und berücksichtigt werden. Im Rahmen der Selbständigkeit ist sehr viel zu berücksichtigen. Die Unterstützung durch ein Berater-Team vermeidet Fehler und optimiert den Gewinn.