Kategorien:

Alle Artikel zum Thema "absetzen":

Steuertipps für Vermieter

Vermieter erzielen Einnahmen aus nichtselbständigem Einkommen – und damit stehen ihnen einige Möglichkeiten offen, Steuertipps für Vermieter zu nutzen. Durch die Verrechenbarkeit von Einnahmen mit Verlusten aus der Vermietung kann man eine Vielzahl an Kosten ...

Anzeige

Steuertipps für Lehrer

Niemand möchte gern mehr Steuern zahlen als er muss – und das ist angesichts der zahlreichen Kosten, die man von der Steuer absetzen kann auch gar nicht so schwer. Die einzige Herausforderung besteht nur darin, seine...

Steuertipps für Angestellte

Natürlich ist es im Interesse eines jeden Steuerzahlers, möglichst viele Steuern sparen zu können. Diese Möglichkeit erhalten Arbeitnehmer, aber ebenso auch Rentner, Beamte, Selbständige, Vermieter oder Arbeitslose, im Zuge der jährlichen Einkommensteuererklärung, die sie abgeben müssen,...

Steuertipps für Rentner

Rentner müssen, wie andere Personen, die Einkünfte erwirtschaften, Einkommensteuer zahlen. Dabei haben sich die Regelungen zur Rentenversteuerung seit dem Jahr 2005 stark geändert, vor allem was die gesetzliche Rentenversicherung bzw. die Basisrente angeht: der zu versteuernde...

Können Lehrer ein Arbeitszimmer von der Steuer absetzen?

Durch die temporäre Verweigerung des Finanzamtes, bzw. nur unter Vorbehalt anerkannte, das Arbeitszimmer von der Steuer absetzen zu können, waren, neben anderen Berufsgruppen, vor allem Lehrer betroffen, die ihre Unterrichtsvorbereitungen von zuhause vorgenommen haben und auch...

Anzeige

Wie können Rentner Steuern sparen?

Rentner haben natürlich wie andere Steuerpflichtige auch die Möglichkeit, Steuern zu sparen. Doch ein Großteil der abzugsfähigen Kosten fällt bei Rentnern weg, wie etwa die Werbungskosten bei nichtselbständiger Arbeit oder die Betriebsausgaben bei selbständiger Arbeit. Rentner...

Arbeitszimmer: Welche Kosten kann man von der Steuer absetzen?

Die Kosten für das Arbeitszimmer kann man als Werbungskosten von der Steuer absetzen bis zu einem Höchstbetrag von 1.250 Euro – die Voraussetzung für die Absetzbarkeit der Kosten ist jedoch die Anerkennung des häuslichen Arbeitszimmers beim...