Kategorien:

Alle Artikel zum Thema "kredit":

Darlehenszinsen als Werbungskosten von der Steuer absetzen

Ein Darlehen kann man normalerweise nicht als Werbungskosten von der Steuer absetzen und somit auch keine anderen Kosten, die mit einem Darlehen in Zusammenhang stehen, wie beispielsweise die Darlehenszinsen. Hier gibt es jedoch eine Ausnahme –...

Anzeige

Den richtigen Finanzberater finden

Auf der Suche nach einer Anlageberatung stehen einem Anleger grundsätzlich 2 Wege offen: Entweder er versucht diese von einer Bank, vorzugsweise seiner Hausbank, zu erhalten – oder er sucht einen Finanzberater auf, der ihm weiterhelfen und...