Kategorien:

Artikel aus der Kategorie "Selbständigkeit":

Investitionsabzugsbetrag: Vorsicht bei der Nutzung!

Der Investitionsabzugsbetrag (früher: Ansparabschreibung), der für die Anschaffung eines Wirtschaftsgutes gebildet werden kann, ist zwar steuerlich zur Liquiditätsneuverteilung durch die indirekten Steuerstundung sehr beliebt, jedoch sollte auf den Nutzungsanteil des angeschafften Wirtschaftsgutes streng geachtet werden, um...

Anzeige

Arbeitszimmer absetzen: Ausgeübte Tätigkeit ist entscheidend

Groß war die Freude als das Bundesverfassungsgericht die Neuregelung des häuslichen Arbeitszimmers außer Kraft setzte und der Gesetzgeber somit im Jahr 2010 zu einer Neufassung des Gesetzes gezwungen war, welches im Grunde nur den Zustand vor...

Partyservice: ermäßigte 7 % oder volle 19 % Umsatzsteuer?

Ein Partyservice und andere Cateringdienstleister gehören zu den wenig Glücklichen, welche sich laufend mit dem ermäßigten und dem vollen Umsatzsteuersatz im Tagesgeschäft konfrontiert sehen. Denn auch hier gilt ein ähnlicher Wirrwarr, wie er auch bei den...

Existenzgründung und Kleingewerbe: Sonderabschreibung

Die Sonderabschreibung, welche seit 2004 bzw. 2008 auch von Kleingewerben und Existenzgründern im ersten Wirtschaftsjahr / Gründungsjahr genutzt werden kann, ist eine der besten Möglichkeiten, noch vor Ende des Wirtschaftsjahres Verlust ohne zusätzliche Aufwendungen zu erzielen....

Existenzgründung und Kleingewerbe: Ist und Soll Versteuerung

Kleingewerbe und Existenzgründer können nicht nur von der Umsatzsteuerbefreiung nach § 19 UStG profitieren, sondern auch von der Wahl zwischen der Ist Versteuerung und der Soll Versteuerung. Vor allem für Unternehmen ohne hohe Rücklagen oder mit...

Anzeige

Kleingewerbe: Umsatzsteuerbefreiung nach § 19 UStG – Vorteil oder Nachteil?

Endlich hat man den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und prompt wird man vor Entscheidungen gestellt, die man frisch im kalten Wasser kaum überblicken kann, z. B. ob man als Selbständiger mit einem Kleingewerbe die Umsatzsteuerbefreiung...

Kleingewerbe, Existenzgründung und Steuern

Wer in Deutschland ein Unternehmen gründen möchte, dem steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Förderung offen, auch wenn diese häufig indirekter Natur sind. So können Existenzgründer und Kleingewerbetreibende seit langem von umfassenden steuerrechtlichen und steuerlichen Vorteilen...